Hausgemeinden

– Realität und Vision zugleich

Der neue Wein muss in neue Schläuche! Wir sehen uns – wie viele andere auch – als Pioniere  auf diesem Gebiet und experimentieren freudig unter Jesu Führung, der das Haupt der Gemeinde ist und sie souverän selbst baut.

So wie ein menschlicher Körper organisch langsam, aber stetig bis zum Erwachsenenalter in die Selbständigkeit hinein wächst, so möchte Jesus auch geistliche Familien wie einen Leib innerlich und äußerlich übernatürlich wachsen sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.